Klangschalenbehandlung

Die Klangschalen werden auf die Chakren des bekleideten Körpers aufgesetzt und sanft angeschlagen. Die Regelmäßigkeit diverser Klangfolgen regt den Energiefluss im Körper mit sanften Klang- und Schwingungswellen an. Jede Zelle und Pore im Körper wird hierdurch erreicht und unser Verstand kommt zur Ruhe. Die Tiefenentspannung kann so einsetzen und die Selbstheilung wird möglich.

Die Gehirnwellen-Frequenz wechselt während der Behandlung in den Alpha-Bereich von 14 – 7 Hz. Unser Traumbereich beginnt ab 8 Hz. Durch die sanften Schwingungen der Klangmassage werden Körper, Geist und Seele in harmonischen „Einklang“ gebracht –  Blockaden und verspannte Strukturen können sich so auflösen. Das Gleichgewicht in unserem Energiesystem wird durch die Klänge wieder hergestellt, sodass wir mit den täglichen Situationen leichter und besser umgehen können und so wieder in unsere Mitte zurück finden.

MSE_Klangschalen
Ausgebildet wurde ich persönlich von Ariane le Clerk und arbeite mit ihren weltweit einzigartigen Ariane le Clerk Karma Klangschalen. Sie sind hochwirksame Werkzeuge, die nach altem tibetischen Rezept in der Original-Legierung aus reinen Metallen hergestellt werden.

Meine Klangschalen werden von Mönchen eines tibetischen Klosters anhand eines buddhistischen Gebetrituals (Mantra ähnlicher Sprechgesang) handgefertigt. Sie entsprechen höchstem Qualitätsstandard und haben sich als beste Klangschalen in Europa etabliert.

Weitere Infos auf www.fachverband-klang.de

Klangschalenmassage

Um einfach mal den Klang der Schalen zu hören, geben Sie das Stichwort „Klangschalenmassage“ ein bei www.youtube.com.